Terminator: Die Erlösung /X-Box 360

  • Produkt vergriffen
  • ArtikelNr.: 1693
  • Unser Preis: 7,99 €
  • inkl. 0% USt., zzgl. Versand (unversicherter Versand)
Wird geladen ...

  • Bitte Auswählen
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Terminator: Die Erlösung /X-Box 360


Der Widerstand braucht deine Hilfe bei Terminator: Die Erlösung! Das Videospiel Terminator: Die Erlösung basiert auf dem gleichnamigen Blockbuster von Warner Bros. Pictures und Sony Pictures. Spieler schlüpfen in die Rolle des Widerstandskämpfers John Conner und kämpfen gegen die übermächtigen Kräfte von Skynet ums Überleben.


Der Shooter spielt zwei Jahre vor dem gleichnamigen Film in einem post-apokalysptischen Los Angeles

Der actiongeladene Shooter aus der Third-Person-Perspektive bietet knallharte Fights gegen die Skynet-Feinde aus dem Film sowie eigens für das Spiel entworfene Killer-Maschinen. Das Action-Adventure spielt zwei Jahre vor den Ereignissen des Films in einem post-apokalysptischen und zerstörten Los Angeles. Shooter-Fans steht ein atmosphärisches und spannendes Spielerlebnis bevor, welches die Endzeit-Stimmung der Leinwandvorlage perfekt einfängt.

Mit fesselnder Action, kinoreifen Kampfsequenzen, kultigen Killer-Maschinen, fortschrittlicher Waffentechnologie sowie der innovativen Deckungsmechanik liefert Warner Bros. Interactive Entertainment und Entwickler GRIN Studios mit Terminator: Die Erlösung: DAS Actionspektakel.

Besonderheiten
Neuer Teil der Terminator-Mythologie: Die Story des Terminator: Die Erlösung-Videospiels findet zwei Jahre von den Geschehnissen des gleichnamigen Films statt. Spieler erleben als John Conner eine epische Geschichte um den Kampf des Widerstands gegen den vermeidlich übermächtigen Feind: Skynet.


Überwinde die Killer-Maschinen aus dem Terminator-Universum, die zu Lande und aus der Luft angreifen

Unerbittliche, intelligente Roboter-Feinde: Die kultigen Killer-Maschinen aus dem Terminator-Universum kämpfen zu Land und zu Luft bis zum bitteren Ende. Dazu entworfen, den Widerstand zu verfolgen und zu zerschlagen, werden angeschlagene oder defekte Roboter sich notfalls selbst sprengen, um John Conner und seinem Gefolge möglichst viel Schaden zu zufügen.

Fortschrittliches Gameplay mit zerstörbaren Deckungen: Terminator: Die Erlösung bietet innovative Deckungsmechaniken, die es Spielern erlauben, die zerstörte Umgebung als Schutz vor Angreifern zu verwenden und strategisch durch feindverseuchtes Gebiet zu navigieren. Facettenreiches Arsenal modernster Waffen: Spieler haben Zugriff auf ein umfangreiches Waffenarsenal mit Schrotflinten, vollautomatischen Maschinengewehren, diverse Granaten, Raketenwerfern und sogar einem Skynet-Panzer mit Plasmakanone.


Nutze die innovativen Deckungsmechaniken, die es erlauben, die zerstörte Umgebung als Schutz vor Angreifern zu verwenden

Schießereien aus gepanzerten Fahrzeugen: Spieler erleben kinoreife Schlachten und Shootouts in bewegungsreichen und robusten Boliden ? alle ausgestattet mit hoch frequentieren Maschinengewehren oder Raketenwerfern. Mehrspielermodus: Spannende Koop-Kämpfe via Split-Screen ermöglichen zeitgleich zwei Spielern den Kampf gegen Skynet aufzunehmen. Level: In neun Leveln, die jeweils mehrere Unterkapitel enthalten, wird der Spieler mit den unterschiedlichsten Gegnern konfrontiert.

eurogamer.de
?Action gibt es dafür eine Menge, während ihr an der Seite computergesteuerter Kampfgenossen in den Krieg zieht. Das Abenteuer führt euch durch das optisch hübsch gestaltete, in Trümmern liegende L.A. und dessen Untergrund. Da der Held abgesehen von Explosivkörpern nur zwei Schießeisen tragen darf, kommt eine erste interessante taktische Komponente ins Spiel. Wählt ihr Schrotflinte und Sturmgewehr, weil so weniger Engpässe bei der Versorgung mit Munition entstehen? Oder bevorzugt euer Alter Ego einen Raketenwerfer als Zweitwaffe, der mehr Schaden anrichtet? ?


Kämpfe mit Handfeuerwaffen, diversen Granaten, Raketenwerfern und einem Skynet-Panzer mit Plasmakanone

Ein weiteres taktisches Spielmerkmal betrifft den Kampfablauf. Weil einige der übel gesinnten Maschinen, spinnenartige Kolosse nämlich, besonders dickköpfig sind und normale Geschosse die Stahlpanzer nicht mal ankratzen, müsst ihr Schwachpunkte finden. Der Held von Welt versucht entweder, C3POs bitterböse Brüder mit einem Treffer ins Auge kurzzeitig bewegungsunfähig zu machen und schnell in ihren Rücken zu gelangen. Oder er baut auf seine Mitstreiter, die die Blechbüchse per Feuerschutz festnageln, und nimmt sie dann von hinten ran. ?

Deckungsarbeit steht folglich nicht nur bei Fußballern und Besamungstechnikern hoch im Kurs, sondern auch während der Duelle mit den Robotern des Computernetzwerks Skynet. Zwischen Autowracks, Kisten und Betonpfeilern herumzukriechen und -hechten, klappt ordentlich. Deshalb kommt bei den Feuergefechten auch gut Spaß auf ??


In neun Leveln, die jeweils mehrere Unterkapitel enthalten, wirst du mit unterschiedlichsten Gegnern konfrontiert

computerbild.de
?Obwohl das Spiel auf permanente Action setzt, ist sinnfreies Voranstürmen und Herumballern schnell tödlich. Wer überleben will, muss clever agieren. Das heißt in diesem Fall: Kopf unten behalten, bis kein Gegner mehr in Ihre Richtung feuert, und dann mit der richtigen Waffe treffen. Das klingt schwerer, als es ist: Mit ein wenig Übung kämpfen Sie sich bald routiniert von Deckung zu Deckung, umzingeln dabei die Gegner, sodass sie an empfindlichen Punkten zu treffen sind.

Nun müssen Sie nur noch lernen, wo welcher Terminatortyp seine Achillesferse hat und welche Waffe ihn am effektivsten schädigt. Die nach Insekten getauften Wasps (Wespen) sind mit einer Schrotflinte leicht vom Himmel zu holen, während das Hinterteil der Spiders (Spinnen) schweres Kaliber erfordert. Die menschenähnlichen Terminatoren brauchen das volle Pfund auf die Brust, um das Zeitliche zu segnen.

Die Terminatoren sind nicht wirklich schlau. Ihre enorme Widerstandskraft gegen normale Munition macht Kämpfe mit den Blechkameraden immer dann hart, wenn Sie keinen Sprengstoff mehr haben. Mit Rohrbomben lassen sich die Stahlkollegen nämlich recht einfach zu Schrott verarbeiten, doch davon passen nur wenige in Ihr Gepäck. Je länger das Spiel läuft, desto größer werden die Stückzahlen frisch gefertigter Killermaschinen ? und im Sperrfeuer von zwei oder drei der finsteren Gesellen ist Ihr Sieg keineswegs sicher. Gut also, dass Sie nicht allein unterwegs sind. Ihre Mitstreiter haben immer dann eine gute Chance, Altmetall zu produzieren, wenn sich das Feuer der Terminatoren auf Sie konzentriert.?

Features:

  • Die Story findet zwei Jahre von den Geschehnissen des gleichnamigen Films statt
  • Ein Kampf gegen die bekannten Killer-Maschinen aus dem Terminator-Universum, die zu Lande und aus der Luft angreifen
  • Innovative Deckungsmechaniken, die es erlauben, die zerstörte Umgebung als Schutz vor Angreifern zu verwenden
  • Umfangreiches Waffenarsenal mit Schrotflinten, vollautomatischen Maschinengewehren, diverse Granaten, Raketenwerfern und sogar einem Skynet-Panzer mit Plasmakanone
  • Spannende Koop-Kämpfe via Split-Screen ermöglichen zeitgleich zwei Spielern den Kampf gegen Skynet aufzunehmen
  • Insgesamt neun Level, die jeweils mehrere Unterkapitel enthalten

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder