Pure / PS3

  • Produkt vergriffen
  • ArtikelNr.: 1786
  • Unser Preis: 5,99 €
  • inkl. 0% USt., zzgl. Versand (unversicherter Versand)
Wird geladen ...

  • Bitte auswählen
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Pure / PS3

Pure ? eine neue Dimension im Offroad-Racing

Freunde des Nervenkitzels werden voll auf ihre Kosten kommen, wenn sie in Pure gegen erfahrene Rivalen antreten und der Schwerkraft trotzende Sprungtricks vollführen. Pure ist ein Extremsport- und Offroad- Rennspiel der Disney Interactive Studios.

Mit viel Gedrängel startet das spektakuläre Quad-Rennen

Pure wird von Black Rock Studio, dem hauseigenen Entwicklungsstudio von Disney Interactive Studios, das bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde, entwickelt. Mit gewaltigen Sprüngen und spektakulären Tricks in der Luft an unvergesslichen, fotorealistischen Schauplätzen auf der ganzen Welt zeigt Pure spektakuläre Quad-Rennen auf bisher ungekanntem Niveau. Durch nie zuvor gesehene, Schwindel erregend hohe Luftsprünge auf authentischen Rennstrecken sorgt Pure für äußerst packende Offroad-Rennen.

Zu Beginn haben die Spieler eine Vielzahl männlicher und weiblicher Fahrercharaktere zur Auswahl. Sie treten entweder in einer spannenden Serie von weltweiten Rennen und Freestyle-Wettbewerben gegen clevere Computergegner oder im Mehrspielermodus online gegen andere Spieler (bis zu 16 Spieler) an. Das Studio wurde während der gesamten Entwicklung von Wes Miller beraten, einem Profifahrer und Gründer von H-Bomb Films. Seine spektakulären Shows, in denen er und sein Team unglaubliche Stunts zeigen, sind weltbekannt. Wes Miller wurde in die Entwicklung einbezogen, um sicherzustellen, dass das Spiel authentisch ist und trotzdem genügend Spielraum für eigene Kreativität erlaubt.


Die Quads befinden sich fast ebenso häufig im freien Flug wie auf festem Grund

4players.de
Fazit: ?Vergesst die Realität! Wenn ihr einen richtig hübschen Bilderbuch-Ausblick genießen wollt, braucht ihr eine aktuelle Konsole und Pure. Beim Rasen über eine steinige Bergspitze und dem anschließenden Segelflug dem Gardasee entgegen würde ich am liebsten meine Spiegelreflex-Kamera zücken, um all die feinen Details wie das Fischerdorf, die kleine Burg und die dichte Vegetation festzuhalten. Doch das Spiel ist kein Blender: Es macht richtig Laune, auf den mit Abkürzungen und natürlichen Rampen gespickten Strecken die Sau raus zu lassen. Eure vierrädrigen Fortbewegungsmittel reagieren weniger schwerfällig als in Motorstorm oder Excite Truck und auch die Tricks gehen herrlich einfach von der Hand.

Trotzdem ist dank dem Freischalten neuer Stunts sowie zahlreicher Abkürzungen stets Taktik mit im Spiel. Pure bietet zwar bei weitem nicht den Umfang und die Abwechslung wie manch anderes Rennspiel, doch die Zeit, die ihr hier verbringt, werdet ihr bestimmt nicht bereuen. Wenn ihr nach gut zehn Stunden sämtliche Veranstaltungen freigeschaltet habt, könnt ihr immer noch eure Bike-Einstellung optimieren, die Platzierungen in der Welt-Tour verbessern oder euch mit fünfzehn Konkurrenten durch turbulente Internet-Rennen rempeln. Also: Guten Flug!? (Getestet wurden die PS3- und die Xbox-360-Version.)


Mit etwas Glück kann man sich bald vom Feld absetzen

gamepro.de
?Das tolle Streckendesign wird ergänzt durch wunderschöne Umgebungen: Blühende Blumen auf grün leuchtenden Wiesen, durch Bäume scheinende Sonnenstrahlen sowie Gebäude und Sehenswürdigkeiten, die der jeweiligen Örtlichkeit entsprechen. Die Reifen der Quads schleudern Schlamm, trockene Erde und Gras nach hinten weg, was deutliche Spuren hinterlässt. Die Fahrer schimpfen und freuen sich nach Gegnerkollisionen und erfolgreichen Sprüngen, lehnen sich mit flatternden Shirts realistisch in die Kurven. Die von den Fahrzeugen hinterlassenen 3D-Spurrillen spürt ihr deutlich per Rumble-Feedback am Controller -- und zwar dank Dual Shock 3-Unterstützung sowohl auf Xbox 360 wie auch PlayStation 3. ?

Nach den ersten Runden Pure war ich ziemlich baff. Nicht nur, dass das Spiel wirklich gut aussieht, es steuert sich auch prima und hatte mich schnell in seinen Bann gezogen: Bei den spannenden Rennen und Stunts muss ich immer genau auf das Timing achten -- so gefällt mir das! Für mich ganz klar das beste Offroad-Spiel.? (Getestet wurden die PS3- und die Xbox-360-Version.)


Für das Vorführen halsbrecherischer Tricks gibts es ordentlich was aufs Punktekonto

gameswelt.de
?Grafisch braucht sich 'Pure' vor niemandem zu verstecken. Man sucht vergeblich nach scharfen Kanten oder befremdlichen Bewegungen. Sonnenstrahlen scheinen vereinzelt durch Blätter und der meist blaue Himmel spiegelt sich in den Pfützen und Seen wieder. Zusammengefasst kann man hier wirklich von Eye-Candy sprechen. Alles in allem ist 'Pure' ein Spiel, auf das Rennspiel- und 'SSX'-Fans schon lange gewartet haben dürften. Mit viel Liebe zum Detail ist ein Fun-Racer entstanden, der auch noch nach vielen Spielstunden zu begeistern weiß. ?

Sicherlich hat niemand von Disney erwartet, ein Rennspiel auf den Markt zu bringen. Weniger noch, dass es eine Zielgruppe ansprechen würde, die dem Kindesalter bereits entwachsen ist. Aber genau das ist ihnen gelungen. 'Pure' ist ein Rennspiel in bester 'SSX Tricky'-Manier, nur dass ihr auf vier Rädern über unterschiedlichste Strecken brettert. Das Fehlen des Split-Screens ist sicherlich für manche ein Problem, wird aber durch den Online-Modus komplett aufgewogen. Während die ersten Strecken zu einfach erscheinen, erfordern spätere Rennen zahlreiche Neustarts, um die perfekten Zeiten und Punkte zu erreichen, und halten euch daher lange auf Trab. Man merkt dem Spiel an, dass die Entwickler mit Herz und Seele dabei waren. Es ist eine tolle Mischung aus gelungenem Gameplay, Optik und Akustik ? überzeugt euch selbst von seinem Suchtpotenzial.? (Getestet wurde die Xbox-360-Version.)


Berückend schön: die ruckelfrei animierte fotorealistische Grafik

speedmaniacs.com
?Einen ganz wesentlichen Anteil an der Gesamterfahrung in PURE haben die Strecken, denn die unterstreichen mit ihren einmaligen Panoramen die luftigen Flugeinlagen auf unvergessene Art und Weise. Wenn man sich am Rande des Monte Garda in die Lüfte erhebt, um wahnwitzige Trick-Kombinationen zu performen, während man sich mit einem Affenzahn den Hang hinabstürzt, offenbart sich die ganze, pure Schönheit dieses Games. Die Hintergründe mit ihrer Kilometer-langen Sichtweite und brillanten Details sind einfach eine Augenweide, von denen man nicht genug bekommen mag, zumal die Kurse durch viele Kleinigkeiten auch besonders lebendig wirken. ?

Keine Frage, PURE verfügt über erstklassige Next-Gen-Technik die zu allem Überfluss auch noch butterweich über den Bildschirm flimmert. Selbst die Ladezeiten sind angenehm kurz und lassen sich bei der PS3 durch die optionale, gut 1 GB Platz einnehmende Festplatten-Installation nochmals verkürzen. ...

Fazit: Nach einer aufregenden, Adrenalin-fördernden Ausfahrt mit Pure fällt das Fazit durchweg positiv aus. Dieses Spiel macht einfach saumässig Laune. Spielerisch folgt es dem alt bewährten Grundsatz "easy to learn ? hard to master" und technisch ist es ohnehin über alle Zweifel erhaben. Vielleicht wird man sich bei fortschreitender Spieldauer daran stören, dass es "nur" sechs Umgebungen gibt, doch spätestens beim nächsten Sprung in die Tiefe, bei dem die zauberhafte Kulisse am Auge vorbeizieht, vergisst man diese Lappalien. Ich persönlich lege mich fest: PURE ist einfach fantastisch und mein ganz persönliches Highlight dieses Jahres.? (Getestet wurde die PS3-Version.)

Features:

  • Zeige spektakuläre Tricks, unglaubliche Sprünge und erlebe den absoluten Höhenrausch
  • Messe dich in Online-Rennen mit bis zu 15 Konkurrenten in adrenalingesättigten Geländerennen
  • Baue und modifiziere dein ATV von Grund auf mit über 65.000 möglichen Kombinationen

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder